Hochzeits Tanz Spiele

Dieser Auszug von Hochzeit`s Spielen sind gedacht für die Trauzeugen, Freunde, Bekannte zur Unterhaltung der Hochzeit`s Gäste.

Ich werde diese Spiele Musikalisch untermalen und bin gerne Bereit mitzuwirken. Bei Interesse gebe ich gerne Tipps und Tricks.

Aschenputteltanz! 

 

Es gibt eine Vielzahl von Spiele, mit denen man die Hochzeitsgesellschaft zum Tanzen motivieren kann und die Gäste zu Tanzpaaren zusammenführt. Hier ist eine weitere Möglichkeit.

Die Frauen werden gebeten, einen Schuh abzugeben. (Jemand geht mit einem großen Korb herum und sammelt die Schuhe ein.) Die Schuhe werden auf  der Tanzfläche abgelegt. 

Das Spiel sollte man etwas auflockern: Nicht "Jetzt sammeln wir Schuhe für das nächste Spiel ein", sondern "Der Schuhklau geht um" (die Frauen wissen noch nicht, wozu das Einsammeln der Schuhe führen wird. Die auf der Tanzfläche liegenden Schuhe werden dann mit einem Tuch verdeckt. 

Die Herren dürfen zur Tanzfläche stürmen / Sie greifen nach einem Schuh unter der Decke / Den Schuh kann man zurücklegen und einen anderen greifen. Nun macht man sich auf die Suche nach der Besitzerin des Schuhs. Als Dank, dass sie ihren Schuh nun zurück hat, schenkt sie mit dem Herrn doch wohl einen Tanz?



Schleiertanz

 

Wieder ein Spiel mit sehr viel Tradition. Von Nord bis Süd und von Ost bis West. Es gibt unzählige Varianten dieses Spiels, je nach Gebiet unterscheidet sich der Ablauf.

Am häufigsten sind diese Schleiertänze:

1. Am Ende des Hochzeitstages legt die Braut ihren Schleier ab (0.00 h). Alle Gäste halten den Schleier in die Höhe und das Brautpaar tanzt darunter. Die Musik spielt ein Lied und am Ende des Liedes versuchen die Damen ein Stück als Glücksbringer zu ergattern. Beduetet, der Schleier wird zerrissen. Siegerin ist die Frau mit dem größten Stück des Schleiers. Sie ist vielleicht die nächste Braut. Möchte man den Schleier nicht opfern, kann auch en Tüllschleier einfacher Art verwendet werden.

2. Wieder halten alle Gäste den Schleier in die Höhe. Jeder Gast kann mit der Braut oder dem Bräutigam tanzen und muß dazu ein Geldstück in den Schleier werfen. Ist kein Schleier vorhanden, kann bei dieser Variante auch eine Tischdecke verwendet werden.

 Lichtertanz

 

Das Brautpaar nimmt in der Mitte der Tanzfläche auf 2 Stühlen platz.

Das Licht im Saal wird reduziert und an alle Gäste werden kleine Teelichter verteilt. Ein romantisches Lied wird von der Musik gespielt, oft ist es das Lied "Ein schöner Tag" oder auch Amacing Grace und die Gäste stellen ihre Kerzen nacheinander in einem Kreis um das Brautpaar.

Es kann auch ein Band in Form eines Herzens ausgelegt werden, worauf die Kerzen abgestellt werden.

Wenn Texte verteilt werden, können auch alle Gäste mitsingen. Auf jeden Fall sollte die Musik darauf eingestellt sein, dass nach Beendigung des Liedes sofort mit stimmungsvoller Musik weitergemacht wird um die Situation voll ausschöpfen zu können, dass in diesem Moment alle Gäste auf der Tanzfläche sind.



           

         Tanzspiel und Schlüsselsuchspiel

 

Eine bekannte Situation, die Band spielt und die Tanzfläche bleibt zu Beginn leer. Ein Tanzspiel schafft gerade zu Anfang hier Abhilfe.

1. Spielidee: Kleine Zettel mit den Namen von Prominenten oder Märchenfiguren werden an die Gäste verteilt. Der Spielleiter ruft zwei Namen auf, beispielsweise " und nun liebe Gäste begrüßen wir auf dieser Tanfläche Herrn X und Frau Y". Nicht länger als 1 Minute je Tanzpaar, vielleicht sind auch schon 30-40 Sekunden ausreichen. WICHTIG: Kein Tanzpaar verlässt die Tanzfläche bis nicht als letztes Paar das Brautpaar hinzukommt.

2. Spielidee: Ein Geschenk wird an das Brautpaar überreicht. Eine kleine Kiste, verschlossen mit einem Vorhängeschloss. Der Schlüssel wird einem der Gäste gegeben. Das Brautpaar muß nun etwa 30 Sekunden mit einem Gast tanzen um so den Schlüssel zu finden. Wer mit Braut oder Bräutigam getanzt hat, bleibt auf der Tanzfläche und tanzt mit dem ebenfalls freigewordenen Tanzpartner weiter. Hierbei sollte der Schlüssel erst einem Gast gegeben werden, wenn 2/3 der Gäste bereits am Spiel beteiligt sind.



           Chaos Tanzspiel, Schlangentanz

 

Alle Gäste versammeln sich auf der Tanzfläche und stellen sich hintereinander auf. Dem Vordermann oder Vorderfrau werden die Hände auf die Schultern gelegt.

Nun geht es wie bei einer Polonäse zur Musik durch den Saal.

Unterschied ist nur, der Anfang der Schlange (Braut) muß das Ende der Schlange (Bräutigam) fangen. Hört sich einfach an, ist es aber nicht. Wenn genügent Platz vorhanden ist kann es schon eine ganze Weile dauern.

Chaos auf der Tanzfläche!



                   Die Kleidung aus dem Rucksack

Spielbeschreibung:

Das Spiel Kleidung aus dem Rucksack ist ein lebhaftes und witziges Spiel, das für Stimmung sorgt! Die ganze Hochzeitsgesellschaft kann mitspielen. Für das Spiel wird ein Rucksack mit den unterschiedlichsten Kleidungstücken gefüllt, welcher von Gast zu Gast geworfen wird. Stoppt die Musik, muss der Spieler, der den Rucksack in diesem Moment in den Händen hält, ein Kleidungsstück daraus anziehen. Dies kann unglaublich lustig werden, denn wer weiß schon, was sich darin so alles verbirgt?! Ein geniales Spiel für zwischendurch, das nur wenig Vorbereitung erfordert und schnell erklärt ist.

Benötigte Requisiten

  • Kleidungsstücke in allen Formen und Farben
  • 1 alter Rucksack

Und so geht’s:

  1. Befüllen Sie einen alten Rucksack mit verschiedenen Kleidungsstücken. Der Rucksack sollte groß genug sein, damit viele Kleidungsstücke bequem hineinpassen.
  2. Bei der Auswahl der Kleidungstücke ist Ihre Fantasie gefragt. Besonders witzig sind natürlich Kleidungsstücke, die nicht alltäglich sind und gleich für Lacher sorgen. Dies könnten beispielsweise Dessous oder Slips, aber auch Röcke, Handschuhe, Mützen oder Hausschuhe sein. Wichtig ist eine bunte und einfallsreiche Vielfalt. Zudem schadet es nicht, wenn es sich um Kleidungsstücke in großer Größe handelt – immerhin sollen Sie über die eigentliche Garderobe gezogen werden.
  3. Nun wird die Hochzeitsgesellschaft auf die Tanzfläche gebeten und im Kreis aufgestellt.
  4. Spielen Sie die Musik ab. Sobald die Musik gestoppt wird, muss derjenige ein Kleidungsstück aus dem Rucksack anziehen, der den Rucksack in dem Moment in den Händen hält.
  5. Abschließend kann das schönste Outfit mit einem kleinen Preis geehrt werden.

Tipp der Redaktion: Eine flotte Musik beschleunigt automatisch das Spiel. Das Geschehen wird dynamischer und die Gäste bemühen sich noch mehr, den Rucksack möglichst schnell an den nächsten Spieler weiterzugeben.

 

                        Tanz auf der Zeitung

Spielbeschreibung:

Bei diesem Tanzspiel gilt es besonders, auf die Füße aufzupassen! Das Paar tanzt zunächst auf einer ausgebreiteten Zeitung – diese wird jedoch immer wieder gefaltet. Die Tanzfläche schwindet so ziemlich schnell! Die Zeitung wird in regelmäßigen Abständen gefaltet – und zwar solange, bis nur noch ein Tanzpaar übrig ist. Immer dann, wenn ein Fuß den Boden jenseits der Zeitung berührt, ist für das Paar das Spiel vorbei.

Benötigte Requisiten:

  • eine große Zeitung
  • mehrere Tanzpaare
  • Musik

Und so funktioniert’s:

  1. Bitten Sie einige weibliche Hochzeitsgäste auf die Tanzfläche und überreichen Sie ihnen je eine Doppelseite Ihrer Zeitung. Nun dürfen sich die Damen einen Tanzpartner aussuchen.
  2. Spielen Sie nun die Musik ab. Bei jedem Stopp muss das Tanzpaar die Zeitung einmal falten und die betanzbare Fläche so nach und nach verkleinern.
  3. Sobald ein Fuß des Tanzpaares den Boden außerhalb der „Tanzfläche“ berührt, scheidet es aus. Es gewinnt das Paar, das zuletzt noch übrig ist.

Tipp der Redaktion: Stecken Sie nicht einfach Pärchen zusammen: Dieser Tanz kann sehr eng werden, was vielleicht nicht jedem angenehm ist.

 

                             Stopp-Tanz

Das Tanzspiel Stopp-Tanz ist ideales Hochzeitsspiel mit kleinen eingebauten Hindernissen. Zuerst werden mehrere Paare und das frisch vermählte Brautpaar auf die Tanzfläche gebeten. Der Spielleiter erklärt ganz kurz die einfachen Spielregeln für das Tanzspiel Stopp-Tanz. Die Musik beginnt zu spielen und alle tanzen. Sobald die Musik stoppt, müssen die Paare die vorher angesagt Aktion ausführen. Das Paar das die meiste Zeit dafür benötigt, scheidet leider aus. So bleibt am Ende nur noch ein Paar übrig, das sich dann als Sieger des Stopp-Tanzes bezeichnen darf.

Dies sind einige mögliche Aktionen für den Stopp-Tanz:

  • Der Mann muss sein Jackett aus- und die Frau anziehen.
  • Die Krawatte des Mannes muss so schnell wie möglich an den Hals der Frau wandern.
  • Der Mann muss seine Socken aus und die Frau anziehen. Es ist erst Schluss wenn beide ihre Schuhe wieder angezogen haben.
  • Die Frau muss ihren Tanzpartner 3x im Ententanz umrunden.
  • Der Mann muss so schnell wie möglich zu dem Buffet laufen, Teller und Gabel nehmen, ein kleines Stück Kuchendarauf legen, zur Frau zurück und diese füttern. Erst wenn die Frau alles aufgegessen hat, darf er den Teller und die Gabel zurückbringen. Wenn er wieder bei seiner Tanzpartnerin ist, wurde diese Aufgabe gelöst.
  • und vieles mehr

Ihr könnt Euch viele lustige und spannende Aufgaben für die Tanzpaare einfallen lassen, die von ihnen nach dem Stoppen der Musik aufgeführt werden müssen. Der Fantasie sind da fast keine Grenzen gesetzt.

Wir wünschen Euch sehr viel Spaß mit dem Tanzspiel Stopp-Tanz.

                                               Bauchtanz

 

Zwei Männer verschränken ihre Arme über dem Kopf. Darüber wird ein überdimensionaler Hut gestülpt der ihren Kopf und Hals bedeckt. Ein Gesicht wird ihnen auf den Bauch gemalt (Augen > Brustwarzen, Mund > um den Nabel). Um die Hüften ein Jacket (Ärmel in die Taschen). Dann "pfeifen" sie eine Playback-Melodie mit dem Bauch (=Mund). Hilfsmittel: Hüte, Farben für "Gesicht", Kassette mit gepfiffenem Lied.



        

Sie Suchen noch die Passende Torte?

Hier sind Sie Richtig.

Hochzeitstorten nach wunsch

2 - 3 - 4 - 5 - 6

Stöckig

Alles kein Problem.

Schauen Sie gleich mal rein.

Hier geht es lang.